Schmiedesprüche

uf Wunsch eines befreundeten Wikingers und Schmiedes habe ich für ihne und seine beiden
Freunde diesen Spruch geschrieben.



Der Inhalt
Schmiedesprüche

Zunftsprüche und Handwerkersprüche gab es zwar erst
nach meiner Zeit, trotzdem habe ich auch hier wieder versucht,
eine kleine Brücke zwischen den Zeiten zu schlagen.

Die Sprüche sind mit Eisen-Gallus-Tinte auf Pergament
in gotischer Schrift geschrieben.
Da es sich um Freunde handelt die zusammenarbeiten,
entschied ich mich für eine ähnliche Ausführung mit leichten
Unterschieden in der Verzierung.
Wenn man genau hinsieht, erkennt man auf einem Pergament kleine Drachen, auf dem anderen eine gemütliche Ruhestätte und auf dem dritten ein fleißiges Eichhörnchen. Ähnlichkeiten mit dem Charakter der Beschenkten wären sicher rein zufällig;-)

Auf eine farbige Ausschmückung habe ich wegen des Schmiedehandwerks bewusst verzichtet, jedoch die Idee zur Ausschmückung aus einer sehr schön illustrierten neuen Ausgabe der EDDA entnommen, um so die Verbindung zur Wikinger-Zeit zu schaffen.

Schmiedesprüche
Schmiedesprüche
Schmiedesprüche
Schmiedesprüche
Schmiedesprüche
Schmiedesprüche
Schmiedesprüche
Zurück

© by Mysterium Scribendi 12/2003